Die Schulsozialarbeit:

  • berät, begleitet und unterstützt SchülerInnen, Erziehungsberechtigte und Lehrpersonen
  • hilft und unterstützt SchülerInnen in sozialen und/oder persönlichen Problemen
  • arbeitet präventiv, lösungs- und ressourcenorientiert mit den Stärken der SchülerInnen und unterstützt ihre Persönlichkeitsentwicklung
  • erweitert die Lösungskompetenzen der beteiligten Ratsuchenden in schwierigen Ausgangslagen
  • stärkt und unterstützt die Eltern in der Erziehung und bei schwierigen Familiensituationen
  • hilft in akuten Krisensituationen und begleitet einzelne Kinder oder Klassen;
    leistet Einsätze in Klassen zur Prävention / Intervention


Während der Schulzeit sind die Fachpersonen der Schulsozialarbeit für SchülerInnen / Lehrpersonen / Erziehungsberichtigten erreichbar.

Die Beratungen sind vertraulich und unterstehen der Schweigepflicht.

simona schroff
Simona Schroff